Servomotor Magnet

Kurze Beschreibung:


Produktdetail

Produkt Tags

Der Servomotormagnet oder der Neodym-Magnet für den Servomotor verfügt über eine eigene spezielle und leistungsstarke Qualität, um die strengen Qualitätsanforderungen für Servomotoren zu erfüllen. Servomotor bezieht sich auf den Elektromotor, der den Betrieb mechanischer Komponenten im Servosystem steuert. Es ist eine indirekte Drehzahländerungsvorrichtung für den Hilfsmotor. Der Servomotor kann die Steuerung auf Geschwindigkeit und Position genau einstellen und das Spannungssignal in Drehmoment und Geschwindigkeit umwandeln, um das Steuerobjekt anzutreiben. Die Rotordrehzahl des Servomotors wird durch das Eingangssignal gesteuert und kann schnell reagieren.

Seit die Indramat-Niederlassung von Rexroth 1978 auf der Messe in Hannover den MAC-Permanentmagnet-Wechselstromservomotor und das Antriebssystem offiziell auf den Markt gebracht hat, ist diese neue Generation der Wechselstromservotechnologie in die praktische Phase eingetreten. Mitte und Ende der 1980er Jahre verfügte jedes Unternehmen über eine komplette Produktreihe. Der gesamte Servomarkt wendet sich AC-Systemen zu. Die meisten elektrischen Hochleistungsservosysteme verwenden einen synchronen Permanentmagnet-Wechselstromservomotor, und der Steuertreiber verwendet meistens das volldigitale Positionsservosystem mit schneller und genauer Positionierung. Es gibt typische Hersteller wie Siemens, Kollmorgen, Panasonic, Yaskawa usw.

Aufgrund der genauen Funktion des Servomotors werden hohe Anforderungen an die Arbeitsgenauigkeit und die hohe Leistung gestellt, die hauptsächlich von der Qualität der Neodym-Magnete für Servomotoren abhängen. Aufgrund eines breiten Spektrums höherer magnetischer Eigenschaften ermöglicht der Neodym-Magnet die Servomotoren mit geringerem Gewicht und geringerer Größe im Vergleich zu herkömmlichen magnetischen Materialien wie Ferrit-, Alnico- oder SmCo-Magneten.

Für Servomotormagnete produziert Horizon Magnetics derzeit Serien von High-End-Typen von Neodym-Magneten wie H, SH, UH, EH und AH mit den folgenden drei Eigenschaften:

1. Hohe intrinsische Koerzitivkraft Hcj: hoch bis> 35 kOe (> 2785 kA / m), wodurch der Magnetentmagnetisierungswiderstand und dann die Arbeitsstabilität des Servomotors erhöht werden

2. Niedrige reversible Temperaturkoeffizienten: niedrig bis α (Br) <-0,1% / ºC und β (Hcj) <-0,5% / ºC, was die Stabilität der Magnettemperatur erhöht und sicherstellt, dass Servomotoren mit höherer Stabilität arbeiten

3. Geringer Gewichtsverlust: Niedrig bis 2 ~ 5 mg / cm2 unter HAST-Testbedingungen: 130 ° C, 95% relative Luftfeuchtigkeit, 2,7 ATM, 20 Tage, wodurch die Korrosionsbeständigkeit der Magnete erhöht wird, um die Lebensdauer von Servomotoren zu verlängern


  • Bisherige:
  • Nächster: